Paket nach Russland verschicken

Wissenswertes für Ihr Paket in die Russische Förderation

Preis Russland-Paket
jetzt direkt online ermitteln

Preisbeispiele nach Russland

1 kg 31,90 €
5 kg 41,50 €
10 kg 53,30 €
20 kg 77,50 €

Sie haben Freunde oder Verwandte in Russland? Sie wollen einen Teil Ihres Gepäcks bei einer Reise vorab als Paket nach Russland verschicken? Oder bei einem Nachlass oder einem Umzug soll einen Teil des Hausrats in die Russische Föderation verschickt werden? Erfahren Sie hier alles, was für einen sicheren Versand Ihres Pakets nach Russland wichtig ist.

Größe und Adressformat Ihres Russland-Pakets

Paket vor Kulisse Moskau / RusslandPakete nach Russland sollten das Gewicht von 20kg nicht überschreiten. Oft werden hier auch 31,5 kg genannt und eine eindeutige Information ist nicht einfach zu bekommen. Zur Sicherheit sollte man daher die 20-kg-Grenze einhalten.

Die Außenmasse müssen dabei die im internationalen Paketversand üblichen Maximallänge 120cm mit Maximalbreite bzw. -höhe von 60cm und gleichzeitig Gurtmaß von 300 cm als die Obergrenze (berechnet als: Gurtmaß = 1 × längste Seite + 2 × Breite + 2 × Höhe). Minimal muss es bei 15 x 11 x 1 liegen.

Dass das Paket gut verpackt sein sollte ist gerade auf der Strecke nach Russland wichtig. Es wird dorthin durch viele Hände gehen (DHL, Zoll, Russische Post, Postamt vor Ort, Auslieferfahrzeuge, …) und bei Versand in entlegenere Gebiete auch etwas beansprucht werden.

Außen auf das Paket muss die Empfängeradresse in Russland gut lesbar aufgebracht sein. Dies sollte in (für uns Deutsche normalen) lateinischen Buchstaben und arabischen Ziffern erfolgen.
Halten Sie sich dabei an das folgende Format für das Paket nach Russland:

Name
Straße Hausnummer
g. Ort
evtl. Region, Kreis, Republik, …
Postleitzahl
Land

Vor dem Ort geben Sie am besten immer „g.“ an, was auf Russisch die Abkürzung für „Ort“ ist. So kennzeichnen Sie auch weniger bekannte Orte eindeutig und es findet keine Verwechslung mit dem Kreis oder der Region statt. Diese geben Sie, sofern bekannt, dann zusätzlich an, um der russischen Post eine eindeutige und schnelle Zustellung zu ermöglichen.

Als Land sind für die russische Föderation zulässig: RUSSISCHE FÖDERATION, RUSSIAN FEDERATION oder RUSSIE FÉDÉRATIONDE.

In größeren Städten sollten Sie Straße und Hausnummer noch ergänzen um die Wohnung. Wenn Sie z.B. ein Paket verschicken an Herrn Lebedew in der Lavotschkin-Straße Hausnummer 54, derdort in einem Hochhaus in Wohnung Nummer 34 wohnt, dann würden Sie folgende Adresse auf das Paket schreiben:

Andrej Lebedew
pr. Lavotschkina, dom 54 kw. 34
g. Petersburg
198408
RUSSIAN FEDERATION

Wie lange ist ein Paket nach Russland unterwegs?

Pakete in die Russische Föderation haben meist eine relativ lange Laufzeit. Das sollten Sie berücksichtigen, wenn das Paket zu einem bestimmten Zeitpunkt angekommen sein muss oder soll.

Übliche Versanddauer betragen 14 Tage Laufzeit und mehr. Dazu kommt, dass es durch die vielfältigen Zoll-Vorschriften oft Probleme beim Paketversand gibt und das Paket dann zusätzlich länger beim Zoll liegen bleibt. Beachten Sie deshalb unbedingt die untenstehenden Hinweise, um die Laufzeit nicht durch unbewusste Fehler beim Paketinhalt und der Deklaration zu verlängern, wenn Sie ein Paket nach Russland verschicken.

Dazu kommt, dass das Paket manchmal auch im Postamt vor Ort liegen bleibt, wenn der Empfänger nicht sofort zu erreichen ist. Es lohnt sich daher, dem Empfänger die Sendungsnummer mitzuteilen, so dass vor Ort nachfragen kann.

Mit der Paket-Tracking-Nummer (Sendungsnummer) Ihres Russland-Pakets können Sie und der Empfänger außerdem nachvollziehen, wo sich das Paket gerade befindet. Solange das Paket in Deutschland ist, geht das über www.dhl.de/sendungsverfolgung und sobald das Paket an die Russische Post übergeben wurde können Sie www.russianpost.ru dafür nutzen.

Formalia und Inhalt russischer Pakete und Päckchen

Die Vorschriften für Zoll und erlaubte Inhalte von Paketen nach Russland sind sehr vielfältig und kompliziert. Gehen Sie aber dennoch sehr sorgfältig vor, da ansonsten Paketinhalte beschlagnahmt werden oder das Paket wochenlang beim Zoll liegen bleibt. Aufgrund der Komplexität dieses Themas nutzen Sie am besten auch einen erfahrenen Dienstleister, wie es z.B. TOMBA express mit seinen Versand-Services ist. Dort prüfen Experten auf Wunsch vorab, ob alles den jeweils aktuellen Vorschriften entspricht. So wird die Gefahr von Problemen auf dem Weg oder beim Zoll minimiert.

Unverzichtbar: Zollerklärung Ihres Russland-Pakets

Zollinhaltserklärung CN23Jedem Paket nach Russland muss eine Zollerklärung beiliegen – egal ob das Paket privat oder gewerblich versendet wird und egal welchen Wert es hat. Auf der Zollerklärung muss wahrheitsgemäß der Inhalt des Pakets aufgelistet sein. Da der Zoll Pakete zur Kontrolle auch öffnet und falsch deklarierte Waren oder ganze Pakete bei falschen Angaben beschlagnahmt, ist es empfehlenswert, auch wirklich richtige Angaben zu machen.

Private Geschenksendungen sind bis zu einem Wert von €1.000,- zollfrei, es sollten aber noch die untenstehenden Inhaltbeschränkungen beachtet werden. Waren mit einem höheren Wert werden üblicherweise mit einem Zoll von 30% des Wertes belegt. Unabhängig aber vom Wert des Pakets müssen jedem Russland-Versand

  • für Pakete das Formular CN23 zweimal (doppelt) beigelegt werden
  • für Päckchen das Formular CN22 einmal beigelegt sein und
  • die Formulare in Englisch, Russisch oder Französisch ausgefüllt werden

Für gewerbliche Sendungen nach Russland sind die Vorschriften viel aufwändiger. Es muss z.B. folgende Ausfuhranmeldung gemacht werden:

  • ab 1.000 Euro Warenwert: Ausfuhranmeldung Blatt 1, 2 und 3
  • ab 3.000 Euro Warenwert: Ausfuhranmeldung Blatt 3 (vorabgefertigt)
  • bis 6.000 Euro Warenwert: Ursprungserklärung
  • ab 6.000 Euro: Warenverkehrsbescheinigung EUR.1

Da die Vorschriften für gewerbliche Pakete sehr komplex sein können, ist es nicht möglich, diese hier vollständig anzugeben. Wenden Sie Sie bei Bedarf an den TOMBA express Kundenservice unter 07253-8021050. Wir helfen Ihnen gerne weiter bei Ihrem Paketversand – egal ob gewerblich oder privat.

Inhaltsbeschränkungen nach Russland

Es gibt Waren, die dürfen Sie zwar nach Russland verschicken – aber nur in geringen Mengen. In einem Paket dürfen maximal 0,8 Liter Hochprozentiges (über 22%) und maximal 1,5 Liter Wein sein. Zigaretten dürfen maximal 200 Stück verschickt werden.

Halten Sie sich exakt an diese Grenzen oder bleiben Sie lieber ein Stück darunter. Denn bei falschen Mengen kann es sein, dass dann nicht zu die überschüssige Menge, sondern gleich das gesamte Paket mit sämtlichen anderen Inhalten vom Zoll einbehalten wird.

Verbotene Waren beim Paketversand nach Russland

Eine Unmenge an Vorschriften regelt, was nach Russland verschickt werden darf und was nicht. Es passiert leicht, dass man mit Sachen, die in Deutschland in einem Paket überhaupt kein Problem machen, dann die russischen Zollvorschriften verletzt – und das Paket deshalb beschlagnahmt wird und gar nicht ankommt.

Natürlich können wir hier nicht sämtliche Vorschriften aufführen. Aber das Wichtigste zu Russland-Paketen wissen Sie, wenn Sie das Folgende gelesen haben. Eine ausführliche Beratung und Prüfung erhalten Sie beim Versand mit TOMBA express mit dem optionalen Servicepaket. Fragen Sie uns danach.

  • Zeitschriften und andere Drucksachen
    Sie wollen Freunde in Russland mit aktuellen Zeitschriften oder Büchern aus Deutschland versorgen? Vorsicht: Drucksachen, die vulgäre und erotische Darstellungen enthalten, gewaltverherrlichend oder terroristisch sind oder in Politik, Wirtschaft oder den Menschenrechten schaden, werden vom Zoll nicht durchgelassen. Wichtig dabei: legen Sie keine Deutschen Maßstäbe an. Es gilt, was in Russland der Politik und Wirtschaft schadet bzw. was in Russland als erotisch oder gewaltverherrlichend angesehen wird.
  • Amoralische Gegenstände
    Machen Sie sich Gedanken, was in Russland (und dem dortigen Zoll) als nicht moralisch akzeptabel angesehen werden könnte. Solche Gegenstände sollten in kein Russland-Paket und werden wahrscheinlich beschlagnahmt.
  • Geld
    Schicken Sie keine Banknoten, Schecks, Wertpapiere oder ähnliches. Sie können fast sicher sein, dass diese nicht ankommen. Das liegt nicht nur an Diebstahl auf dem Versandweg, sondern auch daran, dass solche Versandgüter einfach nicht zulässig sind.
  • Lebensmittel
    Verschicken Sie niemals Wurst, Milch, Honig, Fisch oder andere Lebensmittel die den Eindruck machen, sie stammen aus häuslicher Produktion. Auch Vogeleier oder jegliche Art roher tierischer Produkte ist verboten in Paketen nach Russland.
  • Pelze oder Juwelen (Kulturgüter)
    Russland schützt seine Kultur. Daher sind kulturell bedeutende Güter vom Paketversand ausgeschlossen und werden beim Zoll aussortiert. Packen Sie daher keine Pelze, Juwelen, Elfenbein oder ähnliches ins Paket.
  • Arzneimittel und Drogen
    Offiziell ist die Bezeichnung „Drogen, Betäubungsmittel und andere psychotrope Mittel“. Das Problem: selbst homöopatische Arzneimittel fallen unter diese Bestimmung. Arnzeimittel-Versand nach Russland ist daher eher problematisch.
  • Entzündliche und explosive Stoffe
    Dazu gehören auch Streichhölzer, Leuchtraketen, Feuerwerkskörper und ähnliches.
  • Und mehr …

Es gibt noch eine Menge andere verbotener Güter. Von radioaktiven Stoffen (auch medizinischen) über Kfz-Ersatzteile reicht das Spektrum. Am besten lassen Sie sich vor einem Versand ausführlich beraten. Nur so kommt Ihr Paket auch sicher und schnell in Russland an.

Ein Gedanke zu „Paket nach Russland verschicken

  1. Jan Schiffmann

    Hallo,
    ich muss Ersatzteile kurzfristig nach Russland schicken.
    Kugellager und Dichtringe – Wert insgesamt ca. 300€ – Gewicht ca. 15kg

    Empfänger. Fa. UPW in Pervouralsk – Serdlovsk Region PLZ 623107
    Bitte bieten Sie mir diesen Transport an. – Preis + Laufzeit
    Welche Papiere werden benötigt?
    Danke

    Mit freundlichen Grüßen aus Chemnitz

    i.A. Jan Schiffmann
    Einkauf

    Unitube Technology GmbH
    Clemens-Winkler-Str. 6, 09116 Chemnitz
    Registriergericht: Amtsgericht Chemnitz, HRB 21328
    Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Michael Gramer

    Telefon +49 (0371) 4002931
    Telefax +49 (0371) 4002980
    Handy 0162 8508978
    E-Mail schiffmann@unitech-maschinen.de

    http://www.unitube.de

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>